Energie

Energieverbrauch ohne Naturverbrauch

Über 50 Prozent der Energieversorgung in Westafrika geht auf die traditionelle Nutzung von Biomasse in Form von Feuerholz und Holzkohle zurück. Die noch vorhandenen Restwaldgebiete werdenJahr für Jahr noch mehr reduziert. Nach einer FAO-Studie beträgt dieser jährliche Verlust im Senegal etwa 45.000 Hektar. Pflanzliche Abfälle und Reststoffe als Alternative können in Form von Pellets Feuerholz ersetzen und so Energie aus der eigenen Region liefern.