Problematik Holzverbrauch

Problematik Holzverbrauch

Fast die gesamte ländliche Bevölkerung und 30 Prozent der Stadtbewohner nutzen Feuerholz oder Holzkohle zum Kochen. Die unkontrollierte Abholzung der Wälder führt zu Erosion und Verlust der Bodenfruchtbarkeit. Diese existentielle Situation und der dramatisch gestiegenen Rohölpreis erfordert Lösungen für eine zukünftige Versorgung mit Kochenergie mit lokal orientierten regenerative Altenativen.